Die Wintersportler

FSK Vollmarshausen e.V. Abteilung Wintersport

Archiv

Aktivitäten 2018

Feed
24.02.2018
-
03.03.2018
16.03.2018
24.03.2018
-
01.04.2018
06.05.2018
08.09.2018
-
09.09.2018
18.09.2018
04.11.2018
17.11.2018
02.12.2018
31.12.2018


Aktivitäten 2017


Abwintern

Datum:23.04.2017

Wenn man sich Sonntagmorgens freiwillig den Wecker stellt, dann sicher nur, wenn einem eine besonders schöne Aktivität in Aussicht gestellt wird!
Am Sonntag, den 23. April dieses Jahres war es das alljährlich stattfindende „Abwintern“ der Wintersportler des FSK Vollmarshausens. Kurz bevor es losging, zeigte uns der Winter allerdings, dass ihm die Puste noch nicht ausgegangen war – es hagelte kurz, aber heftig. Also fanden wir es besonders wichtig, den Winter zu verabschieden und ließen uns mit einem gecharterten Bus der Firma Fredrich zum Fuß des „Frau Holle“-Bergs, dem Meißner, bringen.

Vom Ort Roßbach aus beginnt der wunderschöne Premiumwanderweg „P9“, der durch die für diese Gegend so typische Wachholderheide und Buchenwäldchen führt; Hervorragend ausgesucht und persönlich abgewandert von unseren Vorstandsmitgliedern Wolfgang und Marion. Eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und überall blühte es: Schlüsselblumen, Schlehenbüsche, Apfel- und Kirschbäume und demnächst unendlich viele Orchideen.

So wanderte die Truppe – ausgestattet mit Funktionskleidung und Strickaccessoires - mit ordentlichem Tempo bergan, um warm zu werden. Nach wenigen Anstiegen wurden bereits die ersten Jacken ausgezogen und die Sonne kam hervor! Tschüss, Winter!

Zeit für die ersten kühlen Bierchen und kleinen Stärkungen, unter anderem in Form von Obst in seiner reinsten Form – unsere beiden Vorstandsvorsitzenden Udo und Andreas waren leider verhindert, haben uns aber wohlwollend die übliche Flasche „Vereinsschnaps“ mitgeschickt.

Den Abschluss dieser schönen Wanderung begingen wir im Gasthaus „Zur Linde“ in der Ortsmitte von Roßbach. Der Service war besonders nett und hat uns nicht lange auf kühle Getränke und unser vorbestelltes Essen warten lassen. Die Stimmung war entsprechend prächtig – der Tag ging leider viel zu schnell vorbei!

Astrid

Bilder



Zurück zur Übersicht